TSV Lengfeld - TSV Rottendorf 1:2 (1:1)

Durch eine beeindruckende Energieleistung beim Tabellenführer sicherte sich der TSV völlig überraschend drei wichtige Zähler im Abstiegskampf.

Die Innenverteidiger Julian Weber und Paul Lücke lassen ihrer Freude freien Lauf (Quelle. www.mainpost.de)

Weiterlesen: Fußball Bezirksliga: Sensations-Sieg im Derby

TSV Rottendorf - SpVgg Hösbach-Bahnhof 2:2 (1:1)

Gegen Hösbach präsentierte sich der TSV auf Augenhöhe und war am Ende dem Sieg sogar näher als sein Gegenüber.

Weiterlesen: Fußball Bezirksliga: Remis gegen Hösbach

Die Aktive Fußballmannschaft des TSV Rottendorf hat ihre Weihnachtsfeier in der Saison 16/17 zum wiederholten Male zum Anlass genommen, um für einen guten Zweck zu spenden. In diesem Jahr kamen die Spendeneinnahmen von 1.300 Euro dem goldenen Kinderdorf in Würzburg zu Gute. Das Kinderdorf unterstützt, fördert und entwickelt über 40 Kinder, Jugendliche und junge Volljährige bis zu deren alleiniger Selbständigkeit. 

Das Bild zeigt zwei der dort beheimateten Kinder, die Spieler Paul Lücke und Julian Wolff und die stellvertretende Kinderdorfleiterin Carmen Engesser:

FV Karlstadt - TSV Rottendorf 4:0 (0:0)

Eine Woche nach dem überraschenden Heimsieg gegen Frammersbach musste sich der TSV auswärts erneut deutlich geschlagen geben und hat somit den Anschluss an das rettende Ufer vorerst verloren.

Weiterlesen: Fußball Bezirksliga: Herber Rückschlag für den TSV

TSV Rottendorf - TuS Frammersbach 2:1 (0:0)

Lange Zeit sah es nach der nächsten Niederlage für den TSV aus, doch dann drehte die Mannschaft die Partie in einer furiosen Schlussphase und sicherte sich einen nicht mehr für möglich gehaltenen Dreier.

Weiterlesen: Fußball Bezirksliga: Last-Minute-Sieg gegen Frammersbach

Seite 3 von 45

Zum Seitenanfang