U13-2  11.10.2014      JFG Würzburg Süd-West 3 – TSV Rottendorf = 0 : 10 (0 : 4)

Einen deutlichen Auswärtssieg konnte unsere U13-2 gegen die JFG Würzburg Süd-West 3 am letzten Samstag in Eisingen erzielen.

Bereits in der 4. Spielminute gelang Paul die Führung für unsere Mannschaft. Nach zahlreichen, teilweise hochkarätigen Chancen erhöhte Matthis dann nach schöner Vorarbeit von Torben auf 2:0 für den TSV. Bis zur Pause konnten Jule und wiederum Paul auf 4:0 erhöhen. Unsere D-Jugend war auch im zweiten Spielabschnitt die deutlich überlegene Mannschaft und konnte sich immer wieder gute Möglichkeiten herausspielen. Die Treffer zum 10:0 Auswärtssieg für den TSV erzielten dann noch Paul, Matthis, 2 x Jule, Moritz B. und Jonas K.

Für den TSV spielten: Konrad, Brian, Philipp, Christoph, Jule, Torben, Paul, Moritz B., Matthis, Jonas K. und Nico.

Das nächste Heimspiel findet am Mittwoch, 22.10.14 um 18:00 Uhr am Sportplatz am Marienheim gegen den SV Kürnach statt.

Bild162

 

Ab den 21.11.2014 trainieren wir nun in der EN-Halle.

Da die Halle sehr begehrt ist, können wir leider nur noch ein mal die Woche trainieren:

Freitags von 15:00 Uhr bis 16:15 Uhr.

TSV : SV (SG) Heidingsfeld    2:6

JFG Spessarttor : TSV    8:0

Nach der ersten Heimniederlage am 27.09.2014 gegen Heidingsfeld, verlor unsere U 17 deutlich mit 8:0 gegen eine starke JFG Spessarttor.......

Weiterlesen: U 17 Zwei deftige Niederlagen am Stück

SV Altfeld - TSV Rottendorf 0:3 (0:0)

Nach drei Niederlagen in Folge gelang dem TSV ein verdienter „Dreier“ in Altfeld.

Weiterlesen: Fußball Bezirksliga: Wichtige Punkte für den TSV

TuS Röllbach – TSV Rottendorf 1:0 (0:0)

Durch ein Gegentor kurz vor Spielende ging der TSV auch in Röllbach leer aus.

Weiterlesen: Fußball Bezirksliga: Remis beim Tabellenführer nur knapp verpasst

Seite 45 von 51

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com