Die 3. Herrenmannschaft startete am vergangenen Samstag in die neue Saison und erwischte einen formstarken Tag.

Vor heimischer Kulisse konnte sich das TSV Duo Weiß/Schaade gleich in der ersten Partie gegen RV 89 Schweinfurt 2 souverän mit 8:2 durchsetzen. Auch die Duelle gegen Waldbüttelbrunn 4 (8:1) und Waldbüttelbrunn 3 (7:2) konnten im Anschluss gewonnen werden. Aufgrund der krankheitsbedingten Absage von Waldbüttelbrunn 2 wurde auch das vierte Spiel des Spieltages zugunsten des TSV gewertet (5:0).

Mit der besten Tagesbilanz konnte sich das TSV Team somit mit 4:0 Siegen und 28:5 Toren an die Tabellenspitze setzen.

Zum Seitenanfang