Die Unterfränkischen Schulschachmannschaftsmeisterschaften sind, wie vom Schulschachreferenten in seiner Begrüßungsrede erwähnt, das größte unterfränkische Jugend-Schachevent in Unterfranken. Sie fanden in diesem Jahr am 4. Februar im Wirsberg-Gymnasium in Würzburg statt. Die gemeldeten 41 Mannschaften, bestehend aus jeweils 4 Schülern, zeigten ihr Können im königlichen Denksport und kämpften in 7 Wertungsgruppen um die Titel und die Qualifikation für die Bayerischen Schulschachmeisterschaften.
Schulschachmeisterschaft 2017

Die Grundschule Rottendorf erreichte den 6. Platz in der Wettkampfklasse der Grundschulen.
Schulmannschaft 2017: Markus Haas, Nico Jedig, Daniel Gründel und Finley Hellebrand.

Weiterlesen: Schulschachturnier - Mannschaftsmeisterschaften 2017

TSV Rottendorf I - SV Würzburg I                     2½ : 5½
TSV Rottendorf II - SC Kitzingen III                     5 : 3
TSV Rottendorf III - SV Erlenbach I                      3 : 5
Himmelstadt/Zellingen - TSV Rottendorf IV         4 : 1
Spvgg Stetten VI - TSV Rottendorf V                  2½ : 1½


Am 05.02. wurden die Heimspiele der Schachabteilung wegen Prunksitzungen der RoKaGe in die EN – Halle, Raum 1, 2 und 3 verlegt. Hier trafen sich 48 Schachspieler der Regional- Bezirksliga- und Kreisliga-Teams zu den Mannschaftswettkämpfen. Die Mannschaften der B- und C-Klasse spielten auswärts. Die Bewirtung hatten Monika Richter, Maria Hofmaier und Renate Klüpfel übernommen. Danke an alle Helfer und Kuchenspender.

Weiterlesen: 5. Schachverbandsrunde

4er Pokal  |  SV Würzburg - TSV Rottendorf I        1½ : 2½
4er Pokal  |  TSV Rottendorf II - SK Gerolzhofen      2 : 2
  (Berliner Wertung 6 : 4)

Am Pokalwettbewerb auf unterfränkischer Ebene nahmen in der ersten Runde 16 Mannschaften teil. Von diesen haben sich nach der 2. Runde am 29.01. zwei TSV-Mannschaften für das Halbfinale qualifiziert.

Weiterlesen: Ufr. Schach Viererpokal: TSV mit 2 Mannschaften im Halbfinale

SK Klingenberg I - TSV Rottendorf I                            4 : 4
SK Bad Neustadt II - TSV Rottendorf II                   3½ : 4½
Spvgg Stetten III - TSV Rottendorf III                    3½ : 4½
TSV Rottendorf IV - Rieneck/Ruppertshütten II     1½ : 4½
TSV Rottendorf V - Lengfeld/Schernau II                2½ : 1½


Am 15.01.17 wurden die Spielrunden in allen Schachligen fortgesetzt. Für die TSV-Mannschaften verlief der Tag mit drei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage recht erfolgreich.

Weiterlesen: Schach: 4. Verbandsrunde

Am diesjährigen Schnellschachturnier im Felix-Fechenbach-Haus in Würzburg nahmen 25 Vierermannschaften teil. Das größte Kontingent stellte wieder TSV Rottendorf mit 6 Mannschaften. TSV Rottendorf I erreichte den 3. Platz.

Weiterlesen: Schach - Dreikönigsturnier 2017

Seite 6 von 27

Zum Seitenanfang