TSV Rottendorf II - SB Versbach I               4½ : 3½
TSV Rottendorf III - SF Zeiler Turm I             3 : 5

Nach dem überraschenden Aufstieg der Dritten in die Bezirksliga-Ost hat man nun in Rottendorf den Luxus, zwei Mannschaften in Unterfrankens zweithöchster Liga spielen zu sehen und nun kam es am 24.09. gleich in Runde 1 zu einem doppelten Heimkampf!

Partiesiege:

Ottmar BauerOttmar Bauer (Kapitän Team 2)

Peter Güntner Peter Güntner (Team 2)

Mohamed DweidariMohamed Dweidari (Team 3)

Weiterlesen: Schach: Gelungener Bezirksligaauftakt

Das Rottendorfer Team freut sich über die beste Platzierung seit Gründung: 5. Platz in Bayern!

5. Platz in Bayern Mit einem sensationellen 5. Platz bei den Bayerischen Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaften am 17.9.2017 in Rottendorf setzen die Rottendorfer Schachcracks ihre lange Erfolgsserie fort.

hinten v. links: Heiko Richter, Abteilungsleiter Günter Schmitt, Tom Haasner
vorne v. links: IM Dr. Peter Ostermeyer, Matthias Königer
Foto: Anton Halbich

Weiterlesen: Bayerische Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaften 2017 in Rottendorf

Mit einem neuen Schuljahr beginnt das Jugendtraining und eine neue Schachsaison. Wie jedes Jahr gibt es einen Rückblick auf die beendete Saison 2016/2017.
Die Kinder und Jugendliche nahmen an 20 Mannschaftskämpfen (Kreisliga, B-Klasse, C-Klasse) und 17 Turnieren teil.

Weiterlesen: Jugendschach – Ende der Saison 2016/2017

Die Babenhäuser Stadtmeisterschaft wurde vom 1. bis zum 3. September 2017 zum 4. Mal vom Schachclub Fallender König ausgerichtet. Es wurde erneut mit 5 Runden im beschleunigten Schweizer System gespielt. Es nahmen 40 Spieler teil. Christoph, Stefan und Jana Bardorz vom TSV Rottendorf nutzten das Turnier zur Saisonvorbereitung.
Die Platzierungen mit jeweils 2½ erreichten Punkten: Stefan Platz 17, Jana Platz 18, Christoph Platz 24.

Bericht und Redaktion: Christoph Bardorz

SSchachTSVROAnlässlich des 10-jährigen Bestehens der Schachabteilung finden am 17.09. in der Erasmus-Neustätter-Halle Schach-Wettkämpfe auf dem höchsten bayerischen Level mit Teilnahme des Bundesligisten FC Bayern München statt. TSV Rottendorf richtet die Bayerische Schnellschachmannschaftsmeisterschaft der Oberliga und zugleich der Landesliga-Nord, mit einer vorrausichtlichen Teilnahme von ca. 40 Mannschaften, aus. Alle Zuschauer sind herzlich willkommen.

Beginn ist um 11 Uhr !

Info für nicht Ortskundige: EN-Halle ist 100 Meter westlich von der TSV-Halle. Der Parkplatz von Edeka am Ortseingang von Rottendorf (Kitzinger Str. 6) darf benutzt werden. Alle Wege können leicht zu Fuß zurückgelegt werden.

 

Das Foto zeigt das Team des TSV Rottendorf: Stehend v.l. Heiko Richter u Tom Haasner, Sitzend v.l IM Dr Peter Ostermeier und Matthias Königer

Seite 8 von 33

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok