Rapid in Sailauf Das dritte Turnier der unterfränkischen Rapidserie wurde durch den Verein Schachfreunde 1967 Sailauf e.V. organisiert und am 11. Juni in Sailauf-Eichenberg ausgetragen. Neben guten Spielbedingungen bot die Veranstaltungsstätte auch schöne Möglichkeiten zum Austoben an der frischen Luft. Es nahmen insgesamt leider nur 61 Spieler teil. TSV reiste mit 4 Kindern an.

Jana erreichte den 2. Platz in der Gesamtwertung U12. Sie verlor nur eine Partie gegen ihre Freundin und Dauerrivalin Nina Kunisch. Tobias belegte unglücklich den 4. Platz, nachdem er in der 4. Runde in einer gewonnen Stellung ein Matt übersah. Markus spielte etwas unter seinen Möglichkeiten, erreichte aber am Ende noch einen guten 5. Platz. Philipp startete gut in das Turnier, darauf folgte aber eine Verlustserie. Er konnte sich am Ende mit zwei weiteren Siegen noch berappeln.

Jana, SailaufTobias & Markus, SailaufPhilipp, Sailauf

Einzelergebnisse nach 7 Partien:

Jana Bardorz 6 Punkte, 2. Platz U12w
Tobias Neumann      5 Punkte, 4. Platz U10m
Markus Haas 3½ Punkte, 5. Platz U10m
Philipp Fries 3 Punkte, 9. Platz U12m
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok