Schweinfurter Open 2018
Der Schachklub Schweinfurt feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Jubiläum. Zu zahlreichen geplanten Turnieren, Events und Veranstaltungen aus diesem Anlass gehörte auch das zum 28. Mal ausgerichtete Schweinfurter Open. Das Turnier fand in der Spinnmühle vom 31.05. - 03.06.18 statt.

Jana gewann nach einer starken Turnierleistung einen Ratingpreis und die Jugendwertung!


50 Teilnehmer meldeten sich an, darunter 13 Senioren, 12 Jugendliche (U18) und 2 Kinder (U12).
Es kamen Schachspieler aus dem gesamten unterfränkischen Raum und vereinzelt aus Oberfranken, Mittelfranken, Niederbayern, München sowie anderen Bundesländern.
Vom TSV Rottendorf nahmen Christoph, Stefan und Jana Bardorz teil.

Das Turnier wurde DWZ (Deutsche Wertung) und auch ELO (Internationale Wertung der FIDE) ausgewertet.

Bardorz - Amtmann
Jana bestätigte nach Bronze bei der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft ihre aktuell gute Form und verbesserte erneut ihr nationales und internationales Ranking. Sie sorgte gleich in der ersten Runde für Aufsehen, indem sie einen Fehler des letztjährigen Unterfränkischen Meisters, Florian Amtmann (ELO 2124), bestrafte und seine Dame für Turm und Springer erobern konnte. Auch die Siege gegen Horst Wiener (ELO 1941) und Wolfgang Schmitz (ELO 2046) waren beachtenswert. Damit gewann Jana den Ratingpreis ELO < 1750 und die Jugendwertung. Ein Sieg in der Jugendwertung für TSV Rottendorf gelang früher Reinhold Volkovski im Jahr 2014.


Christoph konnte sich vom Startplatz 25 auf Platz 19 verbessern.

Stefan musste zuerst 3 Niederlagen hinnehmen, aber es gelang ihm dann eine Siegesserie mit 4 gewonnen Partien, unter anderem gegen Niklas Orf (ELO 1893).

Ergebnisse nach 7 Runden Schweizer System: Jana 4½ Punkte (Platz 12), Christoph 4 Punkte (Platz 19), Stefan 4 Punkte (Platz 21). Turniersieger wurde Christian Bussard aus Niederkassel (NRW).


Weitere Informationen, Fotos und Partien zum Nachspielen gibt es auf der Turnierseite des Schachklub Schweinfurt 2000 e.V. Vielen Dank an Herrn Norbert Lukas und sein Team für die vorbildliche Turnierorganisation.


Bericht und Redaktion: Christoph Bardorz
Fotos: Stefan und Christoph Bardorz

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok