Das 17. Forchheimer Sparkassen-Open fand in diesem Jahr vom 21.09. bis 23.09.2018 in der Hirtenbachhalle in Heroldsbach statt. Das Turnier ist seit Jahren sehr beliebt, das liegt mit Sicherheit an der guten Organisation durch Udo Güldner und sein engagiertes Team.

180 Teilnehmer nahmen an dem Wettkampf über 5 Runden im beschleunigten Schweizer System, aufgeteilt in A-, B- und C-Gruppe, teil.

Vom TSV Rottendorf nahmen Jana (2½ Punkte), Christoph (2½ Punkte) und Stefan Bardorz (2 Punkte) am B-Turnier teil. Es war eine gute Vorbereitung für die beginnende Ligasaison, die am 30.09. startet.

Turniersieger in der A-Gruppe wurde der Vorjahressieger und aktueller Württembergischer Meister IM Jaroslaw Krassowizkij.


Bericht und Redaktion: Christoph Bardorz

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok