In einem an Spannung kaum zu überbietenden ersten Relegationsspiel gegen die SpVgg Hambach konnte die erste TT-Herrenmannschaft am Freitag in der TSV Halle einen knappen aber verdienten 9:6 Sieg einfahren. In einem dreistündigen Fight behielt man gegen die leicht favorisierten Hambacher vor ca. 60 Zuschauern dank einem ungeschlagenen mittleren Paarkreuz die Oberhand und hat nun die große Chance im zweiten Relegationsspiel am kommenden Samstag gegen den Tabellen-Achten der 2. Bezirksliga Ost den Aufstieg perfekt zu machen.

Weiterlesen: 9:6 Sieg gegen Hambach - der Aufstieg zum Greifen nah !

 

Am Freitag, 17. April, 20 Uhr startet das mit Spannung erwartete erste Relgationsspiel um den Aufstieg in die 2. Bezirksliga in der TSV Turnhalle. Gegner der ersten TT-Herrenmannschaft - die den zweiten Platz in der 3. Bezirksliga Ost erreichte - ist der Zweitplatzierte der 3. Bezirksliga Nord, die SpVgg Hambach. Die Mannschaft aus dem Schweinfurter Vorort konnte sich mit zwei Spielern aus der Landesliga verstärken und sind von Position 1 - 3 bärenstark besetzt. Die Rottendorfer Stärke liegt in der Ausgeglichenheit auf allen Positionen, so dass man versuchen wird in den Doppeln vorzulegen, die Blockade von 1 - 3 irgendwie zu durchbrechen und im Gesamtergebnis dann schließlich einen Tick besser als Hambach zu sein, und den neunten Siegpunkt zu holen. 

Spannende und hochklassige Ballwechsel sind garantiert und Hambach hat sich schon mit einer ansehbaren Anhängerschaft angekündigt. Wir hoffen auf Unterstützung von allen Tischtennis-Aktiven, TSV-Mitgliedern und allen Interessierten am Tischtennis-Sport. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, so dass einem spannenden Sportabend nichts im Wege steht! Eintritt frei !!!

 

Seite 7 von 7

Zum Seitenanfang