Beim Ortsentscheid der Tischtennis-mini-Meisterschaften nahmen (leider nur) 5 Kinder teil. Obwohl sich dadurch alle bereits für den Kreisentscheid qualifiziert hatten, wurde das Turnier im Modus Jeder gegen Jeden ausgetragen. Damit hatte jeder 4 Einzel zu spielen. Hierbei erkannte man schon ganz gute Tischtennisanlagen bei den jungen Spielerinnen und Spielern.

Siegerehrung_Ortsminimeisterschaften

von links: Timo Försch, Luis Horn, Maria Bell, Henri Wegert, Jonas Bauer und Jugendleiter Werner Wießler

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok