Die TT-Abteilung des TSV Rottendorf richtete wieder das erste große Jugendturnier für die angehenden Tischtennistalente aus. Hierzu hatten sich 110 Jungen und Mädchen im alter zwischen 9 und 12 Jahren aus Unterfranken qualifiziert. Voraussetzung für die Teilnahme war, dass die Kinder noch nicht in einer Vereinsmannschaft gespielt haben.

Zusammen mit Familienangehörigen und Betreuern waren ca. 150 Zuschauer gekommen um ihre „Schützlinge“ zu unterstützen, anzufeuern und nach Niederlagen die Tränen zu trocknen und zu trösten.

So konnten nach teilweise sehr guten und spannenden Spielen am späten Nachmittag die Sieger /-rinnen der jeweiligen Altersklassen geehrt und entsprechend gefeiert werden. 

Selina Brohm und Annalena Stark überreichten die Pokale

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com