In einem spannenden Spiel und einem 9:3 Sieg gegen Astheim beendete die 1. TT-Herrenmannschaft die reguläre Saison auf Tabellenplatz 2. Mit 17:1 Punkten spielte man eine überragende Rückrunde und konnte sich so am letzten Spieltag noch den einzigen Relegationsplatz um den Aufstieg in die 2. Bezirskliga Ost sichern. So deutlich das Ergebnis auch aussah, so spannend war es: 8 der 9 Punkte konnten erst im 5. Entscheidungssatz gewonnen werden - kein einziger Entscheidungssatz ging dabei an Astheim. Lediglich Frank Rüppel gewann sein Spiel mit 3:0. Die Punkte gegen Astheim holten: Thorsten Dürr/Rainer Müller, Wolfgang Wießler (2), Thorsten Dürr (1), Peter Kopala (2), Harald Dürr (1), Frank Rüppel (1), Rainer Müller (1).

Die Relegationsspiele finden am 22.04. in Zell statt. Gegner wird der Tabellenzweite der 3. Bezirksliga Nord und der Drittletzte der 2. Bezirksliga Ost sein. Beide Gegner werden erst am letzten regulären Spieltag ermittelt. Dies ist nun die dritte Relegationsteilnahme in 5 Jahren. Hoffentlich schaffen wir es dieses Jahr.

Die Einzelergebnisse in der Rückrunde:

Wolfang Wießler: 14:3
Thorsten Dürr: 8:5
Peter Kopala: 12:3
Harald Dürr: 9:4
Frank Rüppel: 12:0
Rainer Müller: 5:2
sowie Ersatzmann Walter Böhm: 2:2 und Helga Dürr: 0:1

Zum Seitenanfang