Berichte zur Spielrunde 2016/17

2. Herrenmannschaft 2. Kreisliga Kitzingen West
Die Saison begann vielversprechend, nachdem ein Unentschieden gegen TV Ochsenfurt 4 und TSV Gerbrunn 2 sowie Siege gegen TSV Sulzfeld und TTC Theilheim
(durch einen Formfehler des Gegners) eine mittlere Platzierung versprachen. Aber durch Verletzungen, Erkrankungen und andere Termine sah es am Schluss so aus,
dass 16 Spieler im Einsatz waren und wir zum Saisonende gegen den Abstieg kämpfen mussten. Mit einem Punkt Vorsprung vor Gerbrunn 2 und Sulzfeld konnte der Klassenerhalt aber letztendlich gesichert werden. Bei den Einzelergebnissen konnte nur Tim Busch ein positives Ergebnis erzielen (11:10).
Weitere Stammspieler der Mannschaft:
Walter Böhm (6:8), Karl-Heinz Drees (7:19), Bernhard Ebert (7:21), Harald Brehm –hat alle 18 Spiele gespielt- (6:22), Peter Schreyer (5:16) -17 x im Einsatz-, Werner Wießler (0:4).
Wir bedanken uns bei den SpielerInnen der 3. und 4. Mannschaft, die uns unterstützt haben: Helga Dürr, Bastian Kopala, Michael Busch, Sylvia Metzger, Peter Emmerling, Mario Hauck, Hans Flury, Heike Wiegand und Johanna Wießler
Werner Wießler, Mannschaftsführer
 
3. Herrenmannschaft 3. Kreisliga West
Nach 20 hartumkämpften Spielen haben wir es leider nicht geschafft die 3. Kreisliga West zu halten. Platz neun von elf Mannschaften mit 11:29 Punkten. Es steigen 3 Mannschaften ab.

Ich bedanke mich bei allen die mitgeholfen haben, trotz vieler Verletzen und Krankheiten, einen reibunglosen Ablauf der Spiele zu gewähren.
Nun, wir werden es in der neuen Runde wieder probieren aufzusteigen.
Es spielten mit: Werner Wießler; Helga Dürr; Bastian Kopala; Michael Busch; Sylvia Metzger; Peter Emmerling; Brian Döring; Mario Hauck; Hans Flury; Heike Wiegand;Jochen Brohm;

 
1. Jungenmannschaft 2. Kreisliga Kitzingen West
Nach Abschluss der Runde belegt die Mannschaft den 2. Platz und ist damit aufstiegsberechtigt in die 1. Kreisliga. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.
Der erstplatzierte und Meister TSV Biebelried leistete sich in der Rückrunde keinen Fehler und beendete die Runde mit 4 Punkten Vorsprung.
Für Rottendorf spielten: Paul Zimmermann (24:9), Julian Brohm (17:17) Luca Moritz (14:10), Selina Brohm (25:9), Lukas Kunkel (6:2), Annalena Stark (6:2)
Die Mannschaft wurde wieder über die gesamte Spielzeit von treuen Fans unterstützt.
 
2. Jungenmannschaft 3. Kreisliga Kitzingen West
Die Mannschaft startete erfolgreich in die Saison und musste nur gegen den späteren Meister eine Niederlage in der Vorrunde hinnehmen. Durch Terminschwierigkeiten und Verletzungen konnte die Mannschaft in der Rückrunde einige Male nur mit 3 Spielern antreten und in der Bilanz stehen dadurch 0:15 kampflos abgegebene Spiele. Unter Berücksichtigung dieser Umstände ist der 4. Platz (mit nur 3 Punkten Abstand zum 1. Platz) eine sehr gute Leistung.
Es spielten: Lukas Kunkel (24:4), Annalena Stark (21:7), Nico Mühlbauer (18:8), Moritz Bauerle (9:3), Konrad Geulich (1:7)
Auch diese Mannschaft hat ihre treuen Fans, die sie unterstützen.
 
Einzelsport der Jugend:
 
09.10.2016 Kreiseinzelmeisterschaften Jugend/Schüler/-innen A/B/C
Julian Brohm (3:1), Paul Zimmermann (3:2), Moritz Bauerle (0:2),
06.11.2016 Bezirkseinzelmeisterschaften Unterfranken Schüler/-innen A/B
Paul Zimmermann (0:2), Selina Brohm (5:1),
10.12.2016 Bayerische Einzelmeisterschaften Schülerinnen B
Selina Brohm (0:3)
15.01.2017 1. Kreisranglistenturnier Jugend / Schüler/innen A/B
Julian Brohm (3:2), Paul Zimmermann (3:6), Selina Brohm (3:0), Luca Moritz (2:2)
29.01.2017 1. Bezirksbereichs-Ranglistenturnier Ufr. Ost - Schülerinnen A
Selina Brohm (6:2)
12.02.2017 2. Kreisranglistenturnier Jugend / Schüler/innen A/B/C
Julian Brohm (7:2),
12.03.2017 1. Bezirksranglistenturnier Unterfranken Schülerinnen A
Selina Brohm (3:5)
 
Werner Wießler, Jugendwart der TT-Abteilung
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com