Am 22. November gewannen die Jungs der U14 Volleyball Mannschaft souverän die Vorrunde zur Unterfränkischen Meisterschaft. Mit 12 gewonnenen Punkten aus 6 Spielen erreichten sie damit das Maximalziel und beeindruckten damit nicht nur das Trainergespann Dorothee Gloy und Felix Seufert. Mit einer unglaublich konzentrierten Leistung gepaart mit purer Spielfreude konnten die Jungs auch die knappen und wichtigen Ballwechsel für sich entscheiden. Am 10. und 31. Januar 2016 in Rottendorf spielen sie daher ganz vorne mit um den Titel zur Unterfränkischen Meisterschaft.
Spieler: Matthis Brux, Justus Becker, Sebastian Fern, Julian Hack, Jonas Preu, Torben Prussas, Kevin Wildberg
Trainerin: Dorothee Gloy, Co-Trainer: Felix Seufert

U 14 2

Die weibliche U14 Mannschaft mit Jule Dickmeis, Helena Schiefer, Elena Schubert und Laura Zappe ist am 22.11.2015 Kreismeister 2015 geworden und freut sich zu Recht über eine beeindruckende Leistung. Damit haben sich die Vier direkt für die Unterfränkische Meisterschaften am 10. Januar in Marktheidenfeld qualifiziert. Nach verlorenem ersten Spieltag im Juli, da die Mannschaft nicht regulär antreten konnte, kämpften sich die Mädels beeindruckend ins Turnier zurück, verloren an den nächsten beiden Spieltagen kein einziges Spiel mehr und erspielten sich somit den Titel der Kreismeisterinnen! Herzlichen Glückwunsch!
Spielerinnen: Jule Dickmeis, Helena Schiefer, Elena Schubert, Laura Zappe
Trainerin: Susan Fried

U 14 Vorrunde 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ohne Punktverlust beendeten die Jungs der U14 Volleyballmannschaft auch den zweiten Spieltag der Meisterschaftshinrunde. Mit 6 Siegen in 6 Spielen schafften die Spieler damit sehr gute Voraussetzungen für die im Januar startenden Unterfränkischen Meisterschaften. Aber nicht nur das Ergebnis stellte das Trainergespann aus Dorothee Gloy und Co-Trainer Felix Seufert so zufrieden. Die Rottendorfer zeigten teilweise eine beeindruckende, spielerisch und technisch starke Leistung, dass es eine große Freude war ihnen zuzuschauen. Vor allem die deutlich sichtbare Spielfreude und die große Einsatzbereitschaft sorgten dafür, dass die Jungs auch knappe Ballwechsel für sich entscheiden konnten.

Mit dieser Besetzung spielt unsere Volleyball-Damenmannschaft in der neuen Saison.

IMG 1376

IMG 0568Die männliche U16 Volleyball Mannschaft des TSV Rottendorf startete mit einem guten ersten Spieltag in die Bezirksmeisterschaftsrunde.
Am Sonntag trafen die Jungs in Eltmann gleich mal gegen den Mitfavoriten TV Mömlingen und musste in diesem Spiel gleich mal eine überaus deutliche Niederlage einstecken. Die Mannschaft aus Mömlingen war überwiegend mit älteren(Jg. 2001) und vor allem größeren und kräftigeren Spielern bestückt und ließ den Jungs aus Rottendorf keine Chance. Zu dem ließen sich die Rottendorfer von Anfang an von der Größe und Angriffsstärke der Mömlinger so sehr einschüchtern, dass kaum Bewegung im eigenen Spiel zu sehen war. Sie verloren deutlich mit 0:2 Sätzen.

Weiterlesen: Gelungener Auftakt der männlichen U16 Volleyballer

Seite 6 von 10

Zum Seitenanfang