IMG 0568Die männliche U16 Volleyball Mannschaft des TSV Rottendorf startete mit einem guten ersten Spieltag in die Bezirksmeisterschaftsrunde.
Am Sonntag trafen die Jungs in Eltmann gleich mal gegen den Mitfavoriten TV Mömlingen und musste in diesem Spiel gleich mal eine überaus deutliche Niederlage einstecken. Die Mannschaft aus Mömlingen war überwiegend mit älteren(Jg. 2001) und vor allem größeren und kräftigeren Spielern bestückt und ließ den Jungs aus Rottendorf keine Chance. Zu dem ließen sich die Rottendorfer von Anfang an von der Größe und Angriffsstärke der Mömlinger so sehr einschüchtern, dass kaum Bewegung im eigenen Spiel zu sehen war. Sie verloren deutlich mit 0:2 Sätzen.

Weiterlesen: Gelungener Auftakt der männlichen U16 Volleyballer

IMG 0536Auch bei der U20 war am 11.10.15 der erste Spieltag in der Jugendrunde in Unterdürrbach. Hier spielten 4 Spielerinnen aus der Damenmannschaft, welche am Vortag bereits 10 Sätze gespielt hatten. Ebenfalls zwei U16 Spielerinnen, diese hatten ja ebenfalls am Vortag ihre Einsätze. In Unterdürrbach angekommen gleich die erste Überraschung....

Weiterlesen: Volleyball Saisonstart der U 20 weiblich

IMG 0491Am Samstag 10.10.15 startete die Jugendrunde der weiblichen U16 mit einer neu formierten Mannschaft in Karlstadt. Und es fing schon gut an. Der erste Gegner, TG Veitshöchheim, ist nicht angetreten, somit ging das Spiel mit 2:0 an den TSV Rottendorf. Beim zweiten Spiel kamen gleich unsere „Neueinsteiger" zum Zug, welche sich super in das alte Team integrierten.

Weiterlesen: Volleyball Saisonstart der U16 weiblich

Justus Becker, Matthis Brux und Julian Hack nahmen am 27.09.2015 in Frammersbach am Sichtungslehrgang zur Unterfranken-Auswahl der männlichen Volleyballer der Jahrgänge 03/04 teil.

Weiterlesen: Rottendorfer Volleyballer beim Sichtungslehrgang zu Unterfranken-Auswahl

Die Mädchen der U14 hatten sich einiges vorgenommen. Nachdem sie am ersten Spieltag nicht regulär komplett antreten konnten, wollten sie am zweiten Spieltag möglichst viele Spiele gewinnen um sich die Chancen auf die Endrunde noch zu sichern. Jule Dickmeis, Elena Schubert, Helena Schiefer und Laura Zappe gewannen an einem richtig guten Wettkampftag alle drei Spiele. Gegen Wollbach und Gaukönigshofen gelangen deutliche Siege mit 2:0. Gegen Röttingen mussten die Mädchen in den dritten Satz. Durch eine konzentrierte Leistung konnte das Team Rottendorf dann den Satz mit 15:12 für sich entscheiden und waren sich so die Chance auf eine gute Platzierung.

Seite 8 von 11

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com