VBJGDU14Die Volleyballer der U14 männlich des TSV Rottendorf konnten am 18.01.2015 in Hammelburg die unterfränkische Meisterschaft gewinnen. Mit 4 Siegen aus vier Spielen in den beiden Vorrunden starteten die Rottendorfer Jungs Matthis Brux, Julian Hack, Malte Krtsch, Lukas Mott, und Jonas Preu in den entscheidende Spieltag zur Meisterschaft. Gleich im ersten Spiel trafen sie auf Gastgeber TV/DJK Hammelburg und mussten sich knapp mit 2:1 Sätzen geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen TV Mömlingen wachten die Jungs auf und gewannen aufgrund sicherem und druckvollem Spiel deutlich mit 2:0 Sätzen.

Weiterlesen: Volleyball U14 männlich ist Unterfränkischer Meister !

 Die Volleyball-Jugendabteilung des TSV Rottendorf war am Samstag beim Zweitligisten SV Schwaig zum Spiel gegen Freiburg in der Schwaiger Sporthalle.

In Rottendorf hat der Kapitän des SV Schwaig, Christian Schwabe, das Volleyball spielen angefangen und u.a. mit dem Rottendorfer U12-Team den Bayerischen Meistertitel nach Rottendorf geholt.

10917931 1009889599025621 395003064290358154 o

Rottendorf Herren-MannschaftHerzliche Einladung zum 1. Heimspieltag der neugegründeten Volleyball-Herrenmannschaft des TSV Rottendorf am Samstag, den 31. Januar ab 15 Uhr in der EN-Halle
 

Weiterlesen: Erster Heimspieltag der neuen Volleyball--Männermannschaft

U13w-2Am ersten Spieltag zur Unterfränkischen Volleyball Meisterschaft der Mädchen zeigten die Spielerinnen Jule Dickmeis, Helena Schiefer und Elena Schubert unglaublich gute und konstante Leistungen. Im ersten Spiel in Marktheidenfeld bei der DJK Karbach mussten die Drei gleich gegen die Gastmannschaft ran und gewannen in einem guten und wirklich ansehnlichen Spiel mit vielen langen Ballwechseln gleich zum Auftakt mit 2:0 Sätzen. 

Weiterlesen: Volleyball U13 Top!

U13w-KM2014Die Volleyballerinnen der U13 des TSV Rottendorf konnten am vergangenen Wochenende in Schweinfurt die Kreismeisterschaft gewinnen.

Weiterlesen: Kreismeister !

Seite 10 von 11

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com