Justus Becker, Matthis Brux und Julian Hack nahmen am 27.09.2015 in Frammersbach am Sichtungslehrgang zur Unterfranken-Auswahl der männlichen Volleyballer der Jahrgänge 03/04 teil.
vbj15 Stunden pritschten und baggerten die Drei mit 21 anderen Jungs aus verschiedenen unterfränkischen Volleyballvereinen gemeinsam in der Halle und lauschten den Anweisungen des neuen Auswahltrainers Holger Mehring. Die Rottendorfer fügten sich sehr schnell in die neue Gruppe ein und zeigten ihre saubere Grundtechnik und ihre Bewegungsfreude. Auf alle drei warten jetzt bis zum Frühjahr 2016 noch 3-4 weitere unterfrankenweite Lehrgänge, um dann in der engeren Auswahl vielleicht den Bayernpokal mitspielen zu können. Für Matthis Brux geht es im Dezember an die Sportschule Oberhaching, wo er vom Landestrainer Peter Meyndt zum Sichtungstraining für die Bayernauswahl eingeladen wurde.
Das Wochenende war für die Jungs ein großer Spaß und ein schöner Erfolg für die Rottendorfer Volleyballer.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok