62 stimmberechtigten Mitgliedern waren zur jährlichen MItgliederversammlung des TSV Rottendorf am Freitag, 10.11.17 in die TSV-Halle gekommen. Unser Vorstandsvorsitzender Bernd Horak betonte in seinem Bericht die weiterhin erfreuliche Entwicklung des größten Ortsvereines, sowohl in Bezug auf die Mitgliederzahlen, als auch in Bezug auf die finanzielle Situation. Er stellte ebenfalls die sehr gute Zusammenarbeit im Verein und den positiven finanziellen Jahresabschluss 2016 in den Mittelpunkt seines Berichtes.

Die anderen Vorstände gingen in ihren Berichten auf Themen wie Präsentation des Vereins in der Öffentlichkeit, Trainer, Mitgliedsbeiträge, Veranstaltungen und Investitionen bzw. größere Baumaßnahmen ein.

Voller Stolz präsentierten die Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen Erfolge und wichtige Ergebnisse/Ereignisse aus dem vergangenen Jahr.

Bürgermeister und Vereinsmitglied Roland Schmitt leitete dann die Wahlen der Funktionsträger (Gruppe A laut Satzung). Alle bisherigen Funktionsträger stellten sich erneut zur Wahl und wurden auch jeweils einstimmig wiedergewählt ! Für den seit einigen Jahren vakanten Posten des Vorstandes Finanzen kandidierte Richard Siedler, auch er wurde einstimmig gewählt.

Vielen Dank an die Gewählten für ihr Engagement beim TSV Rottendorf.

Für eine Ehrung anläßlich der 25jährigen Mitgliedschaft im TSV Rottendorf waren insgesamt 12 Mitglieder eingeladen worden. Leider war nur 1 Mitglied gekommen, um die Ehrennadel, die Urkunde und die silberne Ehrennadel überreicht zu bekommen.

Zum Seitenanfang