In unserer Reihe mit historischen Ereignissen und Fotos aus der Geschichte des TSV Rottendorf zeigen wir hier einige Fotos aus der Geschichte unserer Radballabteilung.

Das nachfolgende Bild mit den Radball-Weltmeistern ist zwischen 1955 und 1960 in Kitzingen bei einem Turnier in der Florian-Geyer-Halle entstanden. Hier durften die Rottendorfer Arthur und Herbert Elflein gegen den Weltmeister von 1955 und 1957, Gebrüder Pensel aus Kulmbach, antreten.

RBWM

Rottendorfer Radballer um die gleiche Zeit zeigt das nächste Foto: zu sehen sind hier Arthur und Herbert Elflein, Siegfried Weiß und Albert Schmitt.

TSVRB

Die nachfolgende Aufnahme stammt aus dem Jahr 1980 und zeigt in der TSV-Halle die damalige Jugendmannschaft mit Reiner Elflein und rechts unseren heutigen Bürgermeister Roland Schmitt.

rb1966

Das Foto aus dem Jahr 1960 (Foto Volksblatt) zeigt einen Teil des Festzuges zum 90-jährigen Vereinsjubiläum des TSV. Aufgenommen wurde das Bild in der Würzburgerstr. kurz vor der TSV-Halle.

festzug1961

Die erste Mannschaft der Fußballabteilung gewann im Jahr 1962 die Meisterschaft in der B-Klasse Würzburg und stieg in die A-Klasse auf. Auf dem Foto sind zu sehen: E.Stark, H.Brandl, J.Schlaghaufer, H.Och, B.Hack, W.Fischer, J. Endres, E.Endres, A.Rützel, H.Neuhöfer, H.Brohm, G.Och, E.Dorsch, E.Winterbauer, H.Goll, H. Schwalb, K.Frey, K.Endres

FBBKlassenmeister1962

Seite 6 von 6

Zum Seitenanfang