In unserer Rubrik TSV-Historie blicken wir in diesem Monat auf die ersten Erfolge im Jugendbereich der Volleyballabteilung zurück. Die weibliche D-Jugend des TSV gewann im Jahr 1982 völlig überraschend erst die unterfränkische Meisterschaft, die Bayerische Meisterschaft und dann auch noch vor heimischer Kulisse (damals in Unterpleichfeld, die EN-Halle war noch nicht gebaut) die Süddeutsche Meisterschaft. Bei der Deutschen Meisterschaft wurde dann der 6. Platz erreicht.

Die Trainerinnen waren Elke Müller und Brigitte Hofstätter. Von den damaligen Spielerinnen stellten einige Jahre später viele den Stamm der in der Bayern- und Regionalliga über viele Jahre hinweg sehr erfolgreich spielenden TSV-Damenmannschaft.

VBSDM

 

Im Team spielten: Elke und Carmen Müller, Bettina Schenk, Heike Römling, Kerstin Burger, Elke Lehmann, Katja Förster

 

 

Zum Seitenanfang