TSV Rottendorf – FC Viktoria Kahl 2:1 (0:0)

Dramatik pur am Grasholz! Durch einen verdienten Heimsieg im letzten Spiel der Vorrunde hat sich der TSV für die Aufstiegsrunde qualifiziert und feiert somit den vorzeitigen Klassenerhalt. Den erlösenden Siegtreffer erzielte der eingewechselte Tobias Friedrich in der Nachspielzeit und sorgte somit für einen unvergesslichen Gänsehaut-Moment zum Abschluss des erfolgreichsten Fußballjahres in der Vereinsgeschichte.

Weiterlesen: Fußball Landesliga: Tobias Friedrich schießt den TSV in die Aufstiegsrunde

TSV Kleinrinderfeld - TSV Rottendorf 3:0 (2:0)

Tiefer, schwer bespielbarer Platz, Nieselregen, ein äußerst kampfstarker Gegner, viele Niederlagen in den letzten Wochen und eine noch immer lange Verletztenliste – die Vorzeichen für die Lang/Gröschl Truppe waren wirklich nicht beneidenswert als sie zum Auswärtsspiel beim bis dato noch sieglosen Schlusslicht TSV Kleinrinderfeld reisten. Und was sich den fröstelnden Zuschauern dann in den folgenden 90 Minuten bot war ein Spiegelbild der aktuellen Situation.

Weiterlesen: Fußball Landesliga: TSV Kicker im freien Fall – Kleinrinderfeld feiert ersten Saisonsieg

TSV Rottendorf - TSV Lengfeld 0:2 (0:1)

Mit einer verdienten 2:0 Niederlage verließen enttäuschte TSV-Kicker am gestrigen Sonntag das schwere, aber trotzdem gut bespielbare Geläuf am Grasholz. Auch der dritte spielstarke Gegner in Folge war für die arg vom Verletzungspech gebeutelte Lang/Gröschl Truppe eine zu hohe Hürde. Mit Wengeler, Fritzler, Mainka, Wendel und Böhler mussten diesmal sogar fünf Stammspieler ersetzt werden und dies merkte man dem Spielfluss der Rottendorfer deutlich an. 

Weiterlesen: Fußball Landesliga: Niederlagenserie hält an – Lengfeld entführt drei Punkte aus dem Derby

TuS Röllbach - TSV Rottendorf 2:1 (0:1)

Trotz der Tatsache, dass der TSV zum ersten Mal in seiner Landesliga Premierensaison zwei Matches hintereinander verlor kann die Lang/Gröschl Truppe mit erhobenem Haupt in die letzten drei Partien gehen, bewegte man sich doch zumindest in der ersten Halbzeit häufig auf Augenhöhe mit einem äußerst starken Gegner aus Röllbach.

Weiterlesen: Fußball Landesliga: TSV verliert erneut – Knappe Niederlage im Spitzenspiel in Röllbach

TSV Rottendorf – TSV Unterpleichfeld 2:0 (1:0)

Am Grasholz ist der TSV eine Macht, denn auch im sechsten Heimspiel bleibt das Team ungeschlagen (fünf Siege, ein Unentschieden). Das Derby gegen Unterpleichfeld war wie erwartet ein hartes Stück Arbeit - die Gäste reisten mit breiter Brust nach dem Sieg über Tabellenführer Haibach an - doch am Ende setzten sich die Hausherren durch und festigen somit Tabellenplatz Drei.

Weiterlesen: Fußball Landesliga: TSV baut Heimserie weiter aus

Seite 1 von 19

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.