TSV Rottendorf - SV Heidingsfeld 0:0

Nach dem Derbysieg in Lengfeld musste sich der TSV im Lokalduell gegen "Hätzfeld" mit einem Remis zufrieden geben.

Die Gröschl-Elf hatte besonders im ersten Durchgang Probleme mit dem Spielaufbau und fand nur selten zum angestrebten Kurzpassspiel. Stattdessen versuchte es das Team oftmals vergeblich mit langen Bällen. Heidingsfeld störte früh und hatte dadurch in der ersten Hälfte ein leichtes Übergewicht zu verzeichnen. Torchancen blieben auf dem tiefen Geläuf zunächst aber Mangelware. Die größte der ersten 45 Minuten hatte der SVH, als ein Abschluss an den linken Innenpfosten klatschte und Keeper Patrick Fischer das Leder im Nachfassen unter sich begrub. Auf der anderen Seite verpasste Philipp Niedermeyer die einzige nennenswerte Gelegenheit, als er aus Drehung und kurzer Distanz über die Querlatte traf. Mit leichtem Vorteil für die Gäste ging es in die Kabinen.
Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer dann aber einen deutlich entschlosseneren und zielstrebigeren TSV, der fortan die Begegnung dominierte. Mit über weite Strecken ansehnlichem Kombinationsspiel machte das Team das Forechecking Heidingsfeld zunichte und erspielte sich aussichtsreiche Möglichkeiten. So tauchte Philipp Niedermeyer nach einem Angriff über viele direkt gespielte Stationen frei vorm Tor auf, kam aber kurz vorm Abschluss ins Straucheln. Noch weniger fehlte zur Führung als Lukas Bankl die Szene der Gäste aus Halbzeit Eins kopierte und nach Zusammenspiel mit Martin Hesselbach an den gleichen Innenpfosten traf. Bei zahlreichen weiteren Vorstößen fehlte meist die Präzision im letzten Pass. Die Würzburger blieben bei Ballverlusten des TSV weiterhin brandgefährlich, kamen aber trotz einiger Kontergelegenheiten zu keiner nennenswerten Chance nach Wiederanpfiff. Es blieb schließlich bei der torlosen Punkteteilung, mit der die Heidingsfelder auf Grund der zweiten Hälfte etwas zufriedener sein dürften.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok