Im letzten Punktspiel gab es ein leistungsgerechtes Unentschieden gegen

Gemünden/Seifriedsburg.

Auf dem Sportplatz am Marienheim ging unsere Mannschaft schnell in Führung. Bereits nach 50 Sekunden setzte sich Myles Davis auf der rechten Seite durch und erzielte das 1:0. In der 6. Minute kam Gemünden durch einen haltbaren Weitschuß zum 1:1 Ausgleich. In der 25. Minute wurde Myles im Strafraum gefoult und er verwandelte den fälligen Strafstoß zur 2:1 Führung. Kurz vor der Halbzeit kam Gemünden noch zum 2:2 Ausgleich. In der zweiten Hälfte fielen in einem zerfahrenen Spiel keine Tore mehr. So blieb es am Ende beim verdienten Unentschieden. Die U 15 Mannschaft des TSV Rottendorf schließt diese Saison mit einem hervorragenden 7. Tabellen-Platz in der starken Kreisliga ab.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok