Am letzten Samstag kam es zu Treffen des TSV Rottendorf und dem SSV Kitzingen,..............

....von Beginn an setztedie U 15 des TSV den Gegner mächtig unter Druck, so dass die Tore nicht lange auf sich warten ließen. Durchweg mit Zug gegen den Ball, hoher Laufbereitschaft und konsequenz in der Abwehr gelang es unserer Mannschaft bis zur Pause eine 7:0 Führung mitzunehmen. Auch nach der Pause konnte der TSV an die Leistung der ersten Halbzeit anschließen. Auf allen Positionen waren wir klar die bessere Mannschaft, der SSV kam während der gesamten zweiten Halbzeit nicht über die Mittellinie hinaus. Am Ende durften sich alle Zuschauer über ein klares und auch in der Höhe verdientes 12:0 freuen.

 

Bereits am kommenden Dienstag spielt die U15 in Aub (18:30) gegen die Spvgg Gülchsheim, dort sollten mit der gleichen konzentrierten Leistung wie gegen den SSV weitere drei Punkte möglich sein.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok