U13-2  08.11.2014      TSV Rottendorf - FC Würzburger Kickers = 0 : 4 (0 : 1)

Die erste Saisonniederlage musste unsere U13-2 am vergangenen Samstag gegen den FC Würzburger Kickers einstecken.

Bereits in der 2. Spielminute nutzen die Würzburger eine Unachtsamkeit unserer Hintermannschaft zur frühen Führung. Auf dem schwierig zu bespielenden Sportplatz am Marienheim nahm unser Team gegen den Tabellenführer den Kampf an und bekam nur fünf Minuten nach dem Rückstand die Chance zum Ausgleich. Doch der berechtigte Strafstoss wurde vom guten Gästetorwart zur Ecke abgewehrt. Leider sollte dem TSV auch in seiner stärksten Phase vor der Halbzeit kein Tor gelingen.

Die spielerisch starken Kickers nutzten dagegen ihre Chancen und konnten in der zweiten Spielhälfte (40., 42. Minute) die Führung ausbauen. Der Endstand zum 0:4 fiel dann kurz vor Spielende.

Fazit: Der Sieg für die Rothosen vom Dallenberg geht in Ordnung. Unsere Mannschaft steckte zu keinem Zeitpunkt gegen den technisch starken und robust spielenden Gegner auf und hielt lange gut mit.

Für den TSV spielten: Kevin, Brian, Philipp, Christoph, Jule, Torben, Jonas P., Paul, Moritz B., Sebastian, Nico und Jonas K.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok