U13-2  18.11.2014      TSV Rottendorf - TSV Rottenbauer = 4 : 5 (3 : 1)

Die zweite Niederlage der Saison musste unsere U13-2 am vergangenen Mittwoch im letzten Spiel vor der Winterpause gegen den TSV Rottenbauer einstecken.

Unser Team fand schon in den ersten Spielminuten gut in die Partie. Der TSV nutzte die Fehler der gegnerischen Hintermannschaft konsequent aus und lag bis zur Halbzeit mit 3:1 in Führung. Die Tore erzielten Jule und zweimal Jonas P. Gegen die hochgewachsenen Spieler aus Rottenbauer, die meisten des Jahrgangs 2002, wurde es nach Eckbällen jedoch immer wieder brandgefährlich für das TSV Tor. Kurz nach der Pause erhöhte unsere Mannschaft auf 4:1. Eine scharfe Hereingabe von Jonas P. konnte ein Abwehrspieler des TSV Rottenbauer nur ins eigene Tor lenken.

Durch teilweise haarsträubende individuelle Fehler machten wir an diesem Mittwochabend den Gegner wieder stark, der dadurch nach und nach den Rückstand aufholte. Kurz vor Spielende erzielte der TSV Rottenbauer dann auch noch den Siegtreffer zum 5:4.

Fazit: Eine absolut unnötige Niederlage nach einer komfortablen Führung.

Für den TSV spielten: Konrad, Sebastian, Philipp, Christoph, Jule, Torben, Jonas P., Paul, Matthis, Nico, Jonas K., Moritz K. und Marco.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.