U13-1  21.03.2015      TSV Rottendorf - Würzburger FV 2 = 0 : 3 (0 : 0)

Eine Heimniederlage gegen den Tabellenführer aus Würzburg musste unsere U13-1 zum Rückrundenauftakt hinnehmen.

Unsere Mannschaft geriet von Anfang an gegen den spielstarken Gegner unter Druck. Der WFV war uns läuferisch und spielerisch überlegen, konnte aber aus dieser Dominanz in der ersten Hälfte kein Kapital schlagen. Mit viel Leidenschaft und hohem Einsatzwillen hielt unsere U13 bis zur Pause das 0:0.

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Die Würzburger starteten einen Angriff nach dem anderen. Ansatzweise Entlastungsangriffe wurden von unseren Angriffsspielern zu leichtfertig vergeben. Vielleicht hätten wir an diesem Samstag sogar mit dem Glück des Tüchtigen ein, wenn auch zugegebener Weise unverdientes Pünktchen mitnehmen können. Doch der ansonsten souveräne Schiedsrichter entschied in der absolut fair geführten Partie, nach einem vermeintlichen Rückpass auf indirekten Freistoss ca. 10 m vor dem Tor. Diese Chance ließ sich der WFV nicht entgehen, der Schütze jagte den Ball unhaltbar zur Führung in unser Gehäuse. Kurz vor Schluss erhöhten die Würzburger noch durch zwei schön herausgespielte Tore auf den 0:3 Endstand.

Fazit: Ein absolut verdienter Sieg für die Gäste aus Würzburg, unser Team steckte jedoch nie auf und zeigte eine sehr gute kämpferische Leistung.

Für den TSV spielten: Kevin, Brian, Philipp, Christoph, Jule, Torben, Paul, Sebastian G., Victor, Jonas K., Kai und Lukas.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok