U13-1  07.11.2015      JFG Würzburg Nord - TSV Rottendorf = 2:0 (0:0)

In der Kreisligapartie gegen die JFG Würzburg Nord unterlag unsere U13-1 unglücklich mit 0:2 Toren.

Das Spielgeschehen spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab, Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. War die Heimmannschaft in der ersten Halbzeit leicht tonangebend, fanden unser Kicker in der zweiten Hälfte immer besser ins Spiel. Die Riesenchance zur Führung vergab ca. 10 Minuten vor Spielende Paul, der allein vor dem Torhüter, den Ball an den linken Pfosten setzte.

Die kalte Dusche für den TSV kam dann drei Minuten vor Spielende. Ein Freistoss aus dem linken Mittelfeld segelte an Freund und Feind vorbei, zur Führung für die JFG Würzburg Nord, ins Tor. In der Nachspielzeit konnten die Gastgeber dann noch auf 2:0 erhöhen.

Fazit: Unsere Mannschaft spielte absolut auf Augenhöhe mit, hatte die Führung auf dem Fuß, stand am Ende aber leider ohne Punkterfolg da.

Für den TSV spielten: Kevin, Sebastian, Philipp, Christoph, Lucas, Jule, Jonas P., Torben, Paul, Levin, Moritz B. und Jonas K.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok