Beim Hallenturnier in Dettelbach belegt die Mannschaft des TSV einen guten vierten Platz. Dabei verlor die Mannschaft im Spiel um Platz drei mal wieder (siehe Bericht zum Heimturnier) im Neunmeterschießen.

In der Vorrunde wurden folgende Leistungen erbracht:

TSV - Dettelbach uO II     1:0
TSV - Rottenbauer           4:2
TSV - SSV Kitzingen          0:1
TSV - Schweinfurt            1:1

Im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger aus Marktbreit gab es auf Grund der Spielstärke des Gegners eine verdiente Niederlage:

TSV - Marktbreit             0:4

Das Spiel um Platz drei wurde dann wieder gegen den SSV Kitzingen ausgetragen. Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2. Rottendorf hatte zwar das Spiel nach Rückstand durch Tore von Torben (Neunmeter) und Kai gedreht, konnte den zweiten Treffer der Kitzinger jedoch leider nicht verhindern. So musste das Neunmeterschießen entscheiden. Hier konnte dann auch ein durch unseren Keeper Konrad gehaltener Ball die Niederlage nicht verhindern, da bis auf Kai alle TSV- Schützen am Torhüter, dem Pfosten oder den eigenen Nerven scheiterten.

TSV - SSV Kitzingen      (2:2) 3:6

Die Turniertore erzielten:   Kai (4), Torben (2), Nico und Christoph

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok