Samstag 12.10.2013

TSV Rottendorf – Post SV Sieboldshöhe = 9 : 0 (6 : 0)

 

U11-1 Zweiter Heimsieg in Folge

Den zweiten Heimsieg in Folge konnte unsere Mannschaft am Samstag einfahren.

Nach kurzer „Abtastphase“ eröffnete Paul den erneuten Torreigen für unsere U11-1.

Bis zur Halbzeitpause konnten wir durch weitere Treffer von Torben, Jule und Nico auf 6:0 erhöhen.

Nach dem Pausentee kam der Post SV besser in Spiel. Unser Torhüter Kevin sowie zweimal die Querlatte verhinderten jedoch den zu diesem Zeitpunkt verdienten Anschlusstreffer.

Die letzten zehn Minuten der Partie bestimmte dann wieder das Heimteam. Unsere Verteidiger ließen nun keine Chancen mehr für die Gäste zu. Folgerichtig konnten wir durch Nico, Moritz und Paul, nach teilweise sehenswerter Vorbereitung durch Jonas P,  auf den 9:0 Endstand erhöhen.

Für den TSV spielten: Kevin, Christoph, Philipp, Torben, Jule, Jonas P, Paul, Brian, Rene, Moritz und Nico.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok