Freitag 08.11.2013

DJK Würzburg - TSV Rottendorf = 0 : 6 (0 : 4)

 

U11-1 Erfolgreicher Abschluss der Vorrunde

Einen erfolgreichen Abschluss der Vorrunde konnte unser Team am letzten Freitag bei der DJK Würzburg feiern.

Beim Flutlichtspiel bei regnerischem, aber relativ mildem Wetter im ehemaligen 04er Stadion fand unsere Mannschaft gut ins Spiel. Bereits in der fünften Spielminute erzielte Jule das erste Tor durch einen fulminanten Schuss aus halblinker Position der durch Matthis noch unhaltbar für den DJK Torhüter abgefälscht wurde. Ein ums andere Mal konnten wir uns im weiteren Spielverlauf gekonnt durch das Mittelfeld kombinieren und uns gute Torchancen erarbeiten.  Den zweiten Treffer für unsere U11-1 erzielte dann Kai durch einen souverän verwandelten Hand-elf (bzw. sieben) Meter in der 16. Spielminute. Nur vier Minuten später erhöhte Jonas K. durch einen schönen Heber auf 3:0 für den TSV. Den Schlusspunkt in der ersten Hälfte setzte unser Abwehrchef Christoph durch einen Distanzschuss zum 4:0 nach einer abgewehrten Ecke. Unser Torhüter musste bis dahin kein einziges Mal ins Spielgeschehen eingreifen, was sich in Hälfte zwei aber absolut ändern sollte.

Zwei Minuten nach Wiederanpfiff hatten wir durch Matthis nach schönem Passspiel das nächste Tor auf dem Fuß, aber leider setzte unser Stürmer den Ball knapp am linken Torpfosten vorbei.

Danach kamen die Kicker der DJK Würzburg immer stärker ins Spiel und konnten unsere Mannschaft des Öfteren in Verlegenheit bringen. Nun konnte sich auch Kevin im Tor des TSV auszeichnen. Doch das Glück war an diesem Freitag auf unserer Seite und Torben konnte einen Konter in der 31. Minute zum 5:0 für Rottendorf abschließen. Unser Spielführer erzielte dann auch eine Minute vor Spielschluss das Tor zum 6:0 Endstand für den TSV.

Fazit: Trotz einem Leistungsabfall in der zweiten Halbzeit konnte unser Team, mit dem Glück des Tüchtigen, einen deutlichen zu Null Sieg gegen die DJK Würzburg einfahren.

Somit konnten unsere U11-1 Fußballer die Vorrunde mit 5 Siegen und 2 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 55:18 abschließen.

Für den TSV spielten: Kevin, Philipp, Christoph, Torben, Jule, Jonas K, Nico, Jonas P, Matthis, Moritz und Kai.

Weiter so, wir Trainer sind sehr stolz auf euch und es macht uns absolut Spaß beim Training sowie bei den Spielen!!

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok