TSV : SV Kürnach   5 : 0

Im letzten Rundenspiel schlug der TSV den SV(SG)Kürnach mit 5:0 und sicherte sich mit diesem Ergebnis die Meisterschaft in der Kreisklasse Würzburg....

In ihrem besten Spiel der Rückrunde, konnte die U 17 Jugend des TSV Rottendorf nach dem letztjährigen Aufstieg in die Kreisklasse erneut die Meisterschaft und den direkten Aufstieg in die Kreisliga Würzburg feiern.

Dabei trat der Gegner couragiert auf und setzte zu Beginn des Spiels mit einem Lattentreffer ein erstes Ausrufezeichen. Doch war es der TSV der das 1:0 (20.) markieren konnte. Mit einer schönen Einzelaktion setzte sich Phillipp am Strafraum durch und netzte eiskalt ein. Durch einen wunderschön platzierten Freistoß durch Moritz konnte die U 17 noch vor der Pause (37.) auf 2:0 erhöhen.

Auch nach der Pause war die Treffsicherheit mehr auf seiten der Rottendorfer. 50. Minute Julian, 53 Minute Robin und 73. Minute wiederum Phillipp schraubten das Ergebnis auf 5:0 in die Höhe.

In einer starken Kreisklasse konnte sich das Team mit mehrheitlich 98er und 99 Jahrgängen durchsetzten und kann kommende Saison nahezu komplett in der Kreisliga auflaufen. Für unsere drei M's die wir an die U19 verlieren, wünschen wir an dieser Stelle viel Glück und Erfolg und auf ein fussballerisches Wiedersehn im nächsten Jahr.

Herzlichen Glückwunsch an unser Trainerteam Jürgen Kienast, Werner Mahler, Jürgen Stühler und unseren Tormanntrainer "Hepp".

Eine Mannschaft - Ein Ziel -  MEISTERSCHAFT!!!!!!     Mission erfüllt

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok