TSV : JFG Franken   4 :1

ein Torfestival wurde es allerdings nicht........

dabei begann das Spiel vielversprechend mit einem frühen 1:0(3.) für unseren TSV durch Robin. Danach allerdings plätscherte das Spiel so dahin. Der Gegner konnte gut mithalten und unsere U 17 fand nicht so richtig ins Spiel. Durch viele leichtsinnfehler im Spielaufbau konnte die JFG immer wieder selbst in das Spiel finden ohne allerdings gefährlich zu werden.

In der 23. Spielminute konnte der TSV dann doch auf 2:0 aufstocken (Sebo). Aber auch die sichere Führung konnte den Knoten für den TSV nicht so richtig zu platzen bringen. Im Gegenteil ....kurz vor der Pause konnte der Gegner sogar den Anschlußtreffer erzielen. Mit dem 2:1 ging es dann auch in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel eigentlich das gleiche Bild. Unsere Jungs hatten mehr vom Spiel, konnten aber die Probleme beim Spielaufbau nicht abstellen. So plätscherte das Spiel so dahin. In der 71. Minute war es dann wiederum Robin, der zum erlösenden 3:1 einnetzte. Kurz vor Schluß konnte dann Julian noch das 4:1 erzielen, so dass es dann noch ein fast standesgemäßer Sieg unserer Elf wurde.

Nach dem letzten Spiel unserer Elf 2014 stehen wir als Auftsteiger in die Kreisliga sehr ordentlich da. Mit 17 Punkten aus zehn Spielen belegt die U 17 einen sehr respektablen 4. Platz. Am 08.03.2015 wird die Vorrunde gegen die JFG Nordspessart abgeschlossen. Bis dahin heist es nun wieder Kräfte sammeln und in dem ein oder anderen anstehenden Halltenturnier spaß zu haben.

Am 06. Januar bestreiten die U 17 ihr eigenes Hallenturnier in Rottendorf. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.

Bis dahin wünscht die U 17 allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2015

zusammenfinden, zusammenhalten, spaß haben

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok