Erster Sieg in der Regionalliga Klarer Sieg von Rottendorf gegen Würzburg in der Regionalliga

SV Würzburg II - TSV Rottendorf I     3 : 5

Mit einem wichtigen Gewinn von 2 Punkten bei Tabellenschlusslicht Würzburg II findet sich das Rottendorfer Schachteam an Platz 4 von zehn Mannschaften.
Damit hat man sich bereits deutlich von der Abstiegszone, die wohl drei Mannschaften am Saisonende ereilen wird, absetzen können.
Mit einem DWZ-Schnitt von 1937 Punkten gegen den Würzburger Schnitt von 1865 DWZ-Punkten der Würzburger Landesligareserve ging Rottendorf in Würzburg an die Bretter.
Erstmals übernahm Jana Bardorz gemeinsam mit Vater Christoph die beiden letzten Bretter der Rottendorfer Regionalliga.

Weiterlesen: Schach – Verbandsrunde am 25.11.

Zu Gast im Albert-Schweitzer-Haus am Friedrich-Ebert-Ring 27 gibt der Regionalligist TSV Rottendorf I am Sonntag, den 25.11. ab 10 Uhr als Favorit seine Visitenkarte beim letztjährigen Unterfrankenligameister und Aufsteiger SV Würzburg II ab. Gleichzeitig findet der Landesligakampf SV Würzburg I – NT Nürnberg II statt. Da nur die bayerischen Ligen ab Regionalliga einen Spieltag haben, könnten sich durchaus zahlreiche Schachspieler diesen Leckerbissen ansehen.

Weiterlesen: Schach – Am Sonntag Lokalderby in der Regionalliga

TSV Rottendorf I - Spvgg Stetten I                            5 : 3
TSV Rottendorf II - TSV Bad Kissingen I                    5 : 3
SV Erlenbach I - TSV Rottendorf III                            4 : 4
TSV Rottendorf IV - Rieneck/Ruppertshütten II         4 : 0

Mit drei Siegen und einem Unentschieden konnten sich die Rottendorfer nach der Totalpleite der letzten Runde deutlich rehabilitieren.

Weiterlesen: Schach - Verbandsrunde am 11.11.

Jana bei WYCC 2018 in Porto Carras Die Weltmeisterschaften der Jugend 2018 in den Altersklassen U14 bis U18 fanden vom 19.10. bis zum 31.10. in Porto Carras auf der Halbinsel Chalkidiki in Griechenland statt.

Jana Bardorz vom TSV Rottendorf nahm in der Altersklasse U14-Girls teil. Sie ging mit Startplatz 45 von 107 Teilnehmerinnen in das Turnier, um mit den Besten Mädchen der Welt um gute Platzierung zu wetteifern. Nach einem guten Start und sehr umkämpften Partien konnte Jana in der zweiten Phase des Turniers das hohe Niveau nicht halten. Sie erreichte insgesamt 4½ Punkte von 11 Partien, den 76. Platz und sammelte sehr wertvolle Erfahrungen auf dem internationalen Schachparkett.

Weiterlesen: Jugendschach – World Youth Chess Championships 2018

Bayern 2, DLM 2018 Als Nachtrag zu der Deutschen Ländermeisterschaft, die in diesem Jahr in Würzburg ausgetragen wurde, gibt es einige schöne Bilder, die von Edin Pezerovic zur Verfügung gestellt wurden.

Weiterlesen: Jugendschach - Nachtrag DLM 2018

Seite 5 von 29

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok