2012_01_21Das drittgrößte Gymnasium in Bayern, das Friedrich-Dessauer-Gymnasium in Aschaffenburg, hat wieder eines der wichtigsten unterfränkischen Turniere ausgetragen. In 6 Wertungsklassen wollten 57 Mannschaften je 4 Spieler ihr Schachkönnen unter Beweis stellen und beste Schulmannschaft in Unterfranken werden.
Nach sieben spannenden Runden hat die Rottendorfer Volksschule den 4. Platz unter 18 Grundschulen erreicht. Alle Spieler der Schulmannschaft: Stefan Bardorz, David Bohn, Jana Bardorz, Fabian Kreiß trainieren bei uns im Verein.
Von dem erstklassigen Teamgeist, der sich bei diesem mehrrundigen Turnier entwickelt hat, wird unsere U10 Mannschaft profitieren.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok