Bild Rapid-Turnier Schweinfurt 144 Kinder und Jugedliche trafen sich am 02. März in Schweinfurt, um in den Altersklassen U8 bis U18 um die ersten Punkte der Rapid-Saison zu kämpfen.
Die Rottendorfer Schachjugend war an dem unterfränkischen Schnellschach-Turnier mit 8 angemeldeten Kindern einer der teilnahmestärksten Vereine (nach Spvgg Stetten und dem Ausrichterverein Schachklub Schweinfurt).
Nach 7 Runden geistiger Anstrengung gab es Urkunden und Sachpreise für alle Teilnehmer. Die Siegerehrung wurde durch den Oberbürgermeister der Stadt Sebastian Remelé vorgenommen.

Es ist erfreulich, dass die Kinder mit Eifer ihr Traningswissen unter Wettkampfbedingungen testen und nach jedem Turnier einen neuen Ansporn bekommen, ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern.


Hier die Einzelergebnisse:

Jana Bardorz          4 Punkte, U10
Johann Höfler         3 Punkte, U14
Stefan Bardorz       3 Punkte, U12
Jan Wiegand           2,5 Punkte, U14
Kai Wiegand           2,5 Punkte, U12
Fabian Kreiß           2 Punkte, U12
Marcel Jedig           2 Punkte, U10
Moritz Kreiß           2 Punkte, U8

Das Bild ist mit einer größeren Ansicht verlinkt.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok