Bild Jana am BrettDie Bayerischen Jugendeinzelmeisterschaften fanden traditionell in den Osterferien (01.- 05. April) gleichzeitig in Bad Kissingen (Jungs) und Kreuth am Tegernsee (Mädchen) statt. Die qualifizierten Schachspieler aus 7 Regierungsbezirken + München kämpften um die bayerischen Meistertitel und die Startberechtigung für die Deutsche Jugend-EM. Jana Bardorz vertrat als Unterfränkische Meisterin mit zwei weiteren Mädchen unser Bezirk in der Altersklasse U10w. Es wurden 7 Runden im Schweizer System mit 2 Stunden Bedenkzeit gespielt. Jana konnte in taktisch betonten Partien 4 Siege verbuchen und erreichte zum Schluß einen sehr guten 5. Platz.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok