SV Thiersheim I - TSV Rottendorf I        1,5 : 6,5
SC Maßbach - TSV Rottendorf II             4,5 : 3,5
Spvgg. Stetten V - TSV Rottendorf IV     2,5 : 3,5

1.Mannschaft

Am letzten Spieltag standen für unsere Mannschaften drei Auswärtsbegegnungen auf dem Programm.

In der Regionalliga Nord-West musste TSV Rottendorf I die weite Reise zum SV Thiersheim I antreten. Gegen den bisher sieglosen Tabellenletzten gelang ein überzeugender 6,5: 1,5 Erfolg. Siegreich waren IM Dr. Peter Ostermeyer, Karl-Heinz Scheidt, Matthias Königer, Christoph Sonnenberg, Heiko Richter und Otmar Bauer. Remis spielte Günter Schmitt.
Damit verteidigte das Team Platz 3 hinter dem SC Kitzingen und dem ehemaligen Deutschen Meister SC Bamberg und erzielte den größten Erfolg in der noch jungen Vereinsgeschichte. Gratulation an Kitzingen zur Meisterschaft !

In der Bezirksliga Ost trat TSV Rottendorf II beim SC Maßbach an. Gegen die im Schnitt 100 DWZ stärkeren Gastgeber gab es leider eine etwas unglückliche 3,5:4,5 Niederlage. Dennoch gelang auch mit Platz 9 der Klassenerhalt, da nur ein Absteiger ermittelt wurde.
Gewinnen konnte Konrad Wilm. Remis erzielten Jochen Dauser, Günter Groß, Joseph Schirmacher, Dr. Reiner Grun und Manfred Ursprung.

In der B-Klasse Mitte beendete Team TSV Rottendorf IV mit einem 3,5:2,5 Auswärtserfolg bei der Spvgg. Stetten V die Saison und erkämpfte sich Platz 4 von 9 Vereinen, ein beachtenswerter Erfolg unserer Nachwuchsmannschaft.
Siegreich waren Stefan und Jana Bardorz sowie Jan Wiegand. Remis spielte Christoph Bardorz.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok