Rapid in ZellingenAm 3. Mai ging es zum zweiten Rapidturnier der Saison nach Zellingen. TSV Rottendorf war mit 8 Kindern/Jugendlichen in U8, U10, U12, U14 und U18 vertreten und kämpfte damit an Schachbrettern in allen Spielgruppen. Dank des regelmäßigen Trainings konnte man bei allen Rottendorfern eine sichtbare Verbesserung der Spielstärke beobachten. Marcel konnte 5 Partien gewinnen und ist erstmalig in die Podest-Region vorgestoßen. Diesmal hat es wegen der Feinwertung noch nicht geklappt, 5 Partien von 7 zu gewinnen ist aber bereits ein sehr gutes Ergebnis. Jana erhielt einen Pokal für den zweiten Platz in U10. Alle Teilnehmer bekamen Urkunden und Medaillen.

Diesmal wurden die Kinder durch beide Jugendtrainer Christoph Bardorz und Heiko Richter unterstützt. Vor allem das Aufsuchen des Turniers durch Heiko sorgte für zusätzliche Motivation.

Die Einzelergebnisse nach 7 Partien:

Jana Bardorz          6 Punkte, U10
Stefan Bardorz       5 Punkte, U12
Marcel Jedig           5 Punkte, U10
Jan Wiegand           4 Punkte, U14
Kai Wiegand           4 Punkte, U12
Nico Jedig              3 Punkte, U8
Laurent Kegel         2 Punkte, U16/U18
Philipp Fries           1,5 Punkte, U10

Zellingen, U10 Zellingen, U12

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok