Das vierte Schnellschachturnier der unterfränkischen Rapidserie fand am 12.07 in Großostheim in der schönen Bachgauhalle statt. Von 112 Teilnehmern waren 6 vom TSV Rottendorf. Bei der Rottendorfer Schachjugend war eine allgemeine Steigerung der Spielstärke zu beobachten. Jana erreichte 2. Platz in U10w. Für Philipp war es mit 3 Siegen sein bisher bestes Turnier.

PhilippTSV Schachjugend

Die Einzelergebnisse nach 7 Partien:

Jana Bardorz          5 Punkte, U10
Stefan Bardorz       4,5 Punkte, U12
Jan Wiegand          4 Punkte, U14
Kai Wiegand           4 Punkte, U12
Frank Fries             3 Punkte, U14
Philipp Fries            3 Punkte, U10

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.