Am 23.11.14 war das Team TSV Rottendorf I am 3. Spieltag beim spielstarken Aufsteiger SK Mainaschaff I zu Gast. Nach intensiver Auseinandersetzung und einem 4,5 : 3,5 Sieg hieß es "Knapp aber verdient gewonnen".

Gewinner waren IM Dr Peter Ostermeyer, CM Christian Schatz und Heiko Richter. Remis spielten Matthias Königer, Günter Schmitt und Christoph Sonnenberg.
Mit diesem Erfolg und 5 : 1 Pkt. konnte sich die Mannschaft in der Spitzengruppe hinter den Favoriten PTSV SK Hof, FC Marktleuthen und SK Bad Neustadt festsetzen und liegt in aussichtsreicher Position.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok