Unterfränkischer Vizemeister Vom 02. bis 05. Januar fanden in Hobbach die Unterfränkischen Einzelmeisterschaften der Jugend statt. Die besten Schachspieler aus den Kreisen Mitte, Spessart/Untermain und Haßberge/Rhön kämpften 4 Tage lang um die Podestplätze und die Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften.

Reinhold Volkovski wurde Unterfränkischer Vizemeister U14m,
Jana Bardorz erreichte den 3. Platz in U12w.
Beide werden uns Anfang April bei den Bayerischen Meisterschaften vertreten.

6 Jugendliche des TSV Rottendorf konnten in diesem Jahr teilnehmen, was für sich schon beachtenswert ist, weil es sich bei dem Jugendschachturnier um den wichtigsten und schwersten Wettkampf in Unterfranken handelt. Insgesamt kämpften an den Brettern 97 Teilnehmer in den Altersklassen U10 bis U18.
Unser Jugendleiter Heiko Richter betreute die jungen Spieler im Schullandheim vor Ort, analysierte sehr engagiert die Partien und bereitete sie auf die bevorstehenden Runden vor. Herzlichen Dank für seinen unermüdlichen Einsatz.

Einzelergebnisse (7 Runden):

Reinhold Reinhold Volkovski
6 Punkte, Vizemeister U14m
Jana Jana Bardorz
4,5 Punkte, 3. Platz U12w
Stefan Stefan Bardorz
3 Punkte, U14
Kai Kai Wiegand
2 Punkte, U14
Philipp Philipp Fries
2 Punkte, U10
Jan Jan Wiegand
1,5 Punkte, U16
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok