Jana bei der Deutschen Frauen-Mannschaftsmeisterschaft
Die Deutsche Frauen-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände fand vom 20. bis zum 23. Juni statt. Seit 1991 wird sie mit wenigen Ausnahmen in Braunfels/Hessen ausgetragen. Es ist das größte deutsche Frauenturnier des DSB. In diesem Jahr nahmen 133 Frauen und Mädchen teil (15 Mannschaften).

Jana Bardorz nahm erstmalig an dem Turnier teil und erreichte 2½ Punkte aus 4 Runden am ersten Brett im Team Bayern 2. Die überwiegend aus Nachwuchsspielerinnen bestehende Mannschaft belegte den 13. Platz.

Silber gewannen die Frauen des Teams Bayern 1 nach einem spannenden Kampf in der letzten Runde gegen Baden. Herzlichen Glückwunsch!
Den Titel holte sich zum dritten Mal in Folge die Mannschaft Württemberg 1.

Link zur Turnierseite


Bericht und Redaktion: Christoph Bardorz

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok