Anand
GM Michael Adams - GM Viswanathan Anand

Die 49. Internationalen Dortmunder Schachtage fanden vom 16.07. bis zum 24.07.2022 im Kongresszentrum der Westfalenhallen in Dortmund statt.

Banner
Dortmund ist für starke Schachturniere bekannt, unter anderem wurde 2002 das Kandidatenturnier in dieser Stadt ausgerichtet, außerdem hat jeder Weltmeister seit Karpow mindestens einmal dort gespielt. Dieses Jahr konnte das Event auf 6 Turniere ausgeweitet werden, sodass internationale Großmeister und Weltklasse-Spieler mit Amateuren an einem Ort spielten. Im A- und B-Open waren insgesamt 420 Teilnehmer am Start, zudem gab es zwei Normen-Turniere für junge Spielerinnen und Spieler, sowie das Deutschland Grand Prix mit der Hälfte der deutschen Nationalmannschaft und das No Castling World Masters, eine Schachvariante ohne Rochade, mit unter anderem Ex-Weltmeister Viswanathan Anand. Vom TSV Rottendorf nahm Jana Bardorz im A-Open teil und erreichte 4 Punkte aus 9 Partien. Damit war sie die zweitbeste Frau im A-Open und konnte weitere Erfahrung sammeln.

Jana

Bericht: Jana Bardorz
Fotos: Joanna Bardorz
Redaktion: Christoph Bardorz

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.