Der Weihnachtspokal im Gerätturnen der Männer findet traditionell am ersten Wochenende des Dezembers eines Jahres statt. In diesem Jahr fiel es auf Sonntag, den 2.12., und wurde in der Sporthalle des Friedrich-List-Gymnasiums in Gemünden ausgetragen. Nach langer Zeit konnte wieder eine Rottendorfer Delegation an dem Wettkampf teilnehmen, welche selbst von einem Schneegestöber nicht gestoppt werden konnte. 

 Moritz, Frank, Marco, Luca, Thomas; zusammen mit Trainer ThoreDabei waren Marco & Luca Seiler (AK 8-9), Moritz Raupp (AK 8-9) und Thomas & Frank Fries (AK 10-11, AK 12-13), die tatkräftig von ihren Eltern unterstützt wurden. Die Rottendorfer Turner schlugen sich hervorragend. Insbesondere, wenn man beachtet, dass allein Frank vorher an Wettkämpfen teilgenommen hatte die anderen Turner somit debüttierten.

So konnten Marco und Luca einen 6. und 7. Platz verbuchen, mit einer herausragenden Leistung am Reck. Moritz, der auch von einem herausfordernden Training in Würzburg profitiert, belegte in seiner Altersgruppe den 3. Platz und durfte sich auf dem Treppchen ablichten lassen. Thomas, der mit Anlaufschwierigkeiten am Bock zu kämpfen hatte, musste sich mit dem 8. Platz zufrieden geben. Sein Bruder Frank spielte seinen Trumpf am letzten Gerät, dem Seitpferd, aus und überholte mit der P7 viele seiner Mitstreiter noch auf der Zielgeraden. Am Ende reichte es für ihn nur hauchdünn nicht für das Treppchen, und er landete auf dem 4. Platz. Abschließend ist noch ein Lob an die Organisatoren des Turniers auszusprechen, die ohne Verzögerungen und Probleme das Turnier veranstalteten, für das leibliche wohl sorgten und bei allen Fragen hilfreich zur Seite standen. Was die Teilnehmer außerdem noch lange an ihre Erfolge erinnern wird, ist ein goldener Pokal, der einen perfekten Handstand zeigt, und jedem Turner mit nach Hause gegeben wurde.


 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok