VB U14 m 4
Am vergangenen Sonntag bestritten die Jungs der U14 den Rückrundenspieltag der Saison. Die ersatzgeschwächten Rottendorfer machten sich am Morgen auf den Weg nach Hammelburg. Dort trafen wir auf unsere Gegner, den TSV Röttingen sowie die Heimmannschaft aus Hammelburg.

Weiterlesen: Volleyballer qualifizieren sich für Bezirksmeisterschaft

B76F4ABB 5796 418A B6A1 15098C38B2A4

Die Rottendorfer Volleyballer Matthis Brux, Julian Hack, Jonas Preu und Kevin Wildberg nahmen als Spieler der Unterfrankenauswahl an dem Dreikönigsturnier in Schwaig teil. Als Gegner trafen die Auswahlspieler aus Hammelburg, Röttingen und Rottendorf auf die Auswahlspieler der Oberpfalz sowie auf die Mannschaft der Gastgebern aus Schwaig.
Es kam zu zwei attraktiven und spannenden Begegnungen mit dem erfolgreichen Ende für die Unterfranken. Das Turnier nutzten die Auswahltrainer Frank Jansen und Thomas Greinwald auch zur Vorbereitung für die U 18 Meisterschaften am kommenden 20.01.2019 in Röttingen und den Bayernpokal Anfang April an dem einige Rottendorfer Jungs mitfahren werden.

13533699 7BCA 47A9 ACB6 C51817B3FFE5

Die Rottendorfer U14 Volleyball Mädchen traten dieses Jahr das erste Mal in den Volleyball-Wettkämpfen 4:4 an. Beim ersten Spieltag am 14.07.2013 in Iphofen zeigten die Mädchen gleich mal was in ihnen steckt . Aufgrund einer überzeugenden Mannschaftsleistung, ihrer fehlerfreien Aufschläge und ihres konstanten und trickreichen Spieles entschieden sie alle Spiele der Hinrunde für sich.

Weiterlesen: U14 Volleyballerinnen werden souverän Kreismeister

Am 3. Spieltag der Bezirksklasse Ost konnten unsere Mädels einen wichtigen Sieg holen. Gegen die TG Kitzingen gewann das Team souverän mit 3:0 (25:17,25:12,25:20) und belegt mit jetzt 2 Siegen einen guten 6. Platz in der Tabelle.

Das Spiel gegen den Tabellenführer aus Eltmann ging leider mit 0:3 (15:25,21:25,14:25) verloren.

 

Am vergangenen Wochenende starteten die U 14 Volleyballerinnen in der Iphöfer Karl-Knauf Halle in die Wettkämpfe zur Kreismeisterschaft. Insgesamt 5 Teams aus Iphofen, Hausen, Wollbach, Hammelburg und Rottendorf gingen im Kreis Ost ins Turnier. In den letzten Monaten hatte das Team um die Trainerinnen Katja Issing und Dorothee Gloy ein ehrgeiziges und intensives Trainingsprogramm absolviert, bei dem die Mädels zum Teil 3x die Woche an die Bälle gingen. Intensiv wurde an Ballgeschicklichkeit und Beweglichkeit gearbeitet und immer wieder am Spielverständnis und den Grundtechniken gefeilt.Homepage 2

v.l.n.r: Hannah Mauer, Eva Rumpel, Justina Secknus, Janina Zappe, Carlotta Brux und Hanna Bienmüller  fehlend: Lucie Lemmerich

Weiterlesen: U 14 Volleyballerinnen verzaubern Trainerin und Zuschauer

Seite 1 von 9

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok