P1030926Die Mädchen der U13 Volleyballmannschaft starteten heute in ihre Saison mit einem erfolgreichen Heimspieltag . Die Spielerinnen die letzte Saison noch bei den Jungs starteten entschieden sich dieses Jahr mit einer eigenen Mannschaft im weiblichen Bereich zu starten. Jule und Helena  wurden dabei ergänzt durch Elena, die in ihre ersten Rundenspiele überhaupt startete. Die drei Mädels machten ihre Sache richtig gut.

Im Team spielten:

Elena, Helena, Jule,

Trainerinnen Sabine Krug und Dorothee Gloy,

Konzentriert und mit hoher Einsatzbereitschaft konnte gleich mal des erste Spiel gegen die TG Schweinfurt mit 2:0 und 50:16 ganz deutlich gewonnen werden. Alle drei Mädels zeigten dabei überragende Aufschläge.

Im zweiten Spiel hatte die Spielerinnen des TSV auch noch die Anfangsnervosität abgelegt und gewannen gegen TSV Rannungen noch deutlicher mit 2:0 Sätzen und 50:12 Punkten.

Im dritten und letzten Spiel wartete mit TSV Aschach ein sehr starkes Team. Dieses Spiel ging zwar nach spannenden Ballwechseln mit 0:2 Sätzen und 41:50 Punkten verloren, aber die Mädchen zeigten dennoch eine klasse Leistung die Freude auf mehr macht.

Der nächste Vorrunden Spieltag ist am 12.Oktober in Bad Bocklet, wo sich die TSV-Mädels für die Endrunde zur Kreismeisterschaft qualifizieren wollen.

P1030937 P1030949

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok