U 14 Vorrunde 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ohne Punktverlust beendeten die Jungs der U14 Volleyballmannschaft auch den zweiten Spieltag der Meisterschaftshinrunde. Mit 6 Siegen in 6 Spielen schafften die Spieler damit sehr gute Voraussetzungen für die im Januar startenden Unterfränkischen Meisterschaften. Aber nicht nur das Ergebnis stellte das Trainergespann aus Dorothee Gloy und Co-Trainer Felix Seufert so zufrieden. Die Rottendorfer zeigten teilweise eine beeindruckende, spielerisch und technisch starke Leistung, dass es eine große Freude war ihnen zuzuschauen. Vor allem die deutlich sichtbare Spielfreude und die große Einsatzbereitschaft sorgten dafür, dass die Jungs auch knappe Ballwechsel für sich entscheiden konnten.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok