Auch die männliche U 16 Mannschaft qualifiziert sich für die im Januar stattfindenden Unterfränkischen Meisterschaften. Die Jungs der Jahrgänge 2002 und 2003 starteten dieses Jahr das erste Mal bei Wettkämpfen im 6 gegen 6 Spielmodus. Die sonst so siegesgewohnten Jungs trafen dabei auf deutlich ältere und spielerfahrenere Mannschaften. Gegen Eltmann, Mömlingen und Röttingen mussten sich die Rottendorfer dann auch gegen die spielerisch und körperlich überlegeneren Teams deutlich geschlagen geben. Gegen die gleichwertigeren Mannschaften aus Hammelburg, Wörth und Eibelstadt setzten sich die Jungs jedoch durch, sammelten in allen Spielen wichtige Erfahrungen für die nächsten Spieltage und qualifizierten mit Platz 4 für die Unterfränkischen Meisterschaften am 23. Januar 2016 in Hammelburg.
Spieler: Matthis Brux, Justus Becker, Sebastian Fern, Julian Hack, Magnus Hauck, Jonah Jurowich, Marvin Junker, Malte Krtsch, Lukas Mott, Jonas Preu, Kevin Wildberg
Trainerin: Dorothee Gloy, Co-Trainer: Felix Seufert

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok