Am 1. Spieltag in der Volleyball-Bezirksklasse spielte das junge TSV-Team in Haßfurt. Im Spiel gegen die Gastgeberinnen vom TV Haßfurt wurde der 1. Satz mit 4:25 Bällen völlig verschlafen. Danach fing sich das neuformierte Team und gewann den zweiten Durchgang mit 26:24 Bällen. Jetzt verlief das Spiel deutlich ausgeglichener. Es endete jedoch mit zwei Satzgewinnen für Haßfurt (25:15, 25:19 Bälle) und damit war die 1:3 Niederlage der TSV-Frauen besiegelt.

Im 2. Spiel des Tages trafen die Rottendorferinnen auf den TSV Wonfurt. In einem engen Spiel konnte sich unser Team, das mit nur 8 Spielerinnen angereist war, weiter steigern und das Spiel bis zum 2:2 nach Sätzen ausgeglichen gestalten. Leider ging im 5. und letzten Satz die Konzentration etwas verloren. Dieser Satz wurde von Wonfurt mit 15:10 Bällen und das ganze Spiel damit 3:2 nach Sätzen gewonnen.

Der TSV Rottendorf spielte mit: Beez Alexandra, Brux Johanna, Krtsch Janina, Ohff Amelie, Scharnagl Marisa, Schiefer Helena, Schubert Elena, Steinruck Lisa

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.